Sichere Staubentsorgung

die Verwendung eines PE-Entleerbeutels erfordert andere Luftverhältnisse im Behälter als ein Vliesfilterbeutel. Für ein optimales Staub-Füllvolumen sorgt der starmix-Drehschieber (Geräte ab Produktionsdatum 10/2017 sind von Staubklasse L bis H-Asbest damit ausgerüstet) am Saugstutzen des Behälters, der sich ganz einfach durch Schieben nach rechts oder links, auf die entsprechenden Poitionen "OPEN" bzw. "CLOSE" einstellen lässt. Das Füllvolumen bei Einsatz eines Vliesfilterbeutels beträgt 14 Liter, die Filterkassetten werden aufgrund des geschlossenen Systems nicht aktiviert. Bei Einsatz einer PE-Tüte werden die Filter bedarfsgerecht abgereinigt, das Füllvolumen beträgt 25 Liter.